Ulrich Weiner

Rückversicherer SWISS RE äußert erhebliche Bedenken hinsichtlich der geplanten Mobilfunknetze 5G

Die SWISS RE, einer der größten Rückversicherer der Welt, äußert in einer aktuellen Pressemeldung vom Mai 2019 Bedenken hinsichtlich 5G. Der neue Mobilfunkstandard wird als eines der neuen Risikothemen identifiziert. Problematisch sieht  SWISS RE sowohl die Auswirkungen des „Internets der Dinge“ (z. B. autonomes Fahren) als auch die Zweifel an der Gesundheitsverträglichkeit elektromagnetischer Felder und die Gefahren von Datenschutz- und Sicherheitsverletzungen. SWISS RE ist sich zudem sicher, dass gesundheitliche Bedenken an 5G weiter zunehmen werden und es in der Folge zu mehr Schadenersatzansprüchen kommen könnte.

Die komplette Pressemeldung, siehe hier: https://www.swissre.com/media/news-releases/nr-20190522-sonar2019.html

Weiter Infos zu 5G unter https://ul-we.de/category/faq/5g-nachfolger-von-lte-faq/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Frankreichfrançais

   

  Großbritannienenglish

   

  Hollandnederlands

   

  Italienitaliano

   

  Russlandpусский

   

  Spanienespañol

   

  Rumänienromânâ

   

  Israelעברית