Ulrich Weiner

Das überwachte Volk – Chinas Sozial-Kredit-System

In China zeigt sich immer mehr, wie totalitäre Systeme die Mobilfunktechnik für die totale Kontrolle ihrer Bürger verwenden. Ohne ein Smartphone läßt sich nichts mehr bezahlen, Wohnungen mieten, Flüge buchen etc. Dazu kommt noch, daß ein genaues Persönlichkeitsprofil via “Sozial Kredit System” erstellt wird. Wer gegen die Interessen des Staates handelt oder gar ein kritischer Journalist ist, der wird sozial ausgegrenzt und überall bis ins Detail überwacht.

Das Gleiche ist auch in unserem Land geplant. Meine klare Empfehlung: Wehret den Anfängen, meldet Eure Smartphones ab, verzichtet auf jede Überwachungstechnologie wie z.B. Alexa, Siri, Hello Google etc. zahlt bar und verweigert das bargeldlose Bezahlen.

Weitere Infos: https://ul-we.de/category/faq/bargeldabschaffung/ und https://ul-we.de/category/faq/uberwachung/

Weitere interessante Dokumentationen zur Situation in China:
https://ul-we.de/5g-in-china-wenn-der-staat-alles-sieht/
https://ul-we.de/corona-app-in-china-totalueberwachung-und-smartphonezwang/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Frankreichfrançais

   

  Großbritannienenglish

   

  Hollandnederlands

   

  Italienitaliano

   

  Russlandpусский

   

  Spanienespañol

   

  Rumänienromânâ

   

  Israelעברית

   
Themen (deutsch)