Ulrich Weiner

Uli

Ist EHS eine Gabe Gottes? – Gedenktag zur Elektrohypersensitiv 2024

Elektrohypersensitivität (EHS) manchmal auch Mikrowellensyndrom oder Elektrohypersensibilität genannt, ist ein körperliches Warnsystem, was bei übermäßigem Elektrosmog die betroffenen Menschen in ihrem bisherigen Lebensweg beeinträchtigt. Der erste Ausweg ist, sich vor dieser Strahlung zu schützen. Daher leben diese oft zurückgezogen in tiefen Tälern, Wäldern, Keller und abgelegenen Häusern etc.

Welchen Sinn hat aber diese Empfindlichkeit? Ist das nur eine ungewollte Beeinträchtigung oder steckt dahinter ein größerer Plan?

Wie es wirklich ist und was das in der Praxis bedeutet seht Ihr in dem sehr guten Fernsehbeitrag von Galileo: https://ul-we.de/galileo-elektrosensibilitaet-was-steckt-hinter-dieser-krankheit/ Weitere Berichte von Betroffenen: https://ul-we.de/category/faq/berichte-von-betroffenen/

Zum Thema “Buch der Bücher” empfiehlt sich folgender Kurzausschnitt:

Vision und Hintergrund meiner Tätigkeit

Vision meiner Tätigkeit:

Mit dieser Internetseite habe ich mir zum Ziel gesetzt, verborgen gehaltenes Wissen über die Gesundheitsgefahren des digitalen Mobilfunks und der “Digitalisierung” zusammenzufassen und zu veröffentlichen, damit das Wohl der Menschen und der Natur wieder an erster Stelle steht. Es wird viel Wert auf genaue Quellenangaben gelegt, somit hat jeder Leser die Möglichkeit, Herkunft und Wahrheitsgehalt selbst zu überprüfen.
.......weiterlesen!

Smartphone hilft nicht gegen die Einsamkeit

Mit der Vorstellung des aktuellen “Einsamkeitsbarometer” zeigt des grüne Bundesfamilienministeriums einmal deutlich wie ernst dieses Problem in unserer Bevölkerung verankert ist. Ja, es wird sogar von einer Volkskrankheit gesprochen. Das alles in einer digital vernetzten Welt, wo doch fast jeder ein Smartphone in der Tasche trägt und jederzeit mit jedem Kontakt haben kann?

Schon nachdenkenswert, warum gerade die Altersgruppe 18 bis 29 Jahren hier am stärksten davon betroffen zu sein scheint, obwohl diese ja sehr gut mit diesen Kommunikationstechniken ausgestattet sind? Die Ursachen gehen viel Tiefer in das Wesen des Menschen und jeder benötigt wohl den “analogen Kontakt” von Mensch zu Mensch und von Person zu Person, als erste Priorität.

Der Erhalt der analoge Welt und damit verbunden auch ein Recht auf diese wichtige Grundlage “Mensch zu Mensch” ist entscheidend, um die “Pandemie Einsamkeit” wirkungsvoll zu bekämpfen. Und wann meldest Du Dein Smartphone ab?

Quelle:
https://www.deutschlandfunk.de/einsamkeitsbarometer-dlf-52390949-100.html
https://www.tagesspiegel.de/politik/grosste-volkskrankheit-in-deutschland-neue-studie-zeigt-dass-frauen-haufiger-von-einsamkeit-betroffen-sind-als-manner-11738162.html

  Frankreichfrançais

   

  Großbritannienenglish

   

  Hollandnederlands

   

  Italienitaliano

   

  Russlandpусский

   

  Spanienespañol

   

  Rumänienromânâ

   

  Israelעברית

   
Themen (deutsch)