Ulrich Weiner

Kanton Waadt stoppt den 5G-Ausbau

Mit der Vergabe der 5G Frequenzen in der Schweiz ist die Diskussion um die gesundheitlichen Risiken neu entfacht worden. Jetzt setzt der Kanton Waadt ein erstes Zeichen und stoppt den 5G Ausbau, bis eine Arbeitsgruppe des Bundesamts für Umwelt (BAFU) einen aktuellen Bericht über die Gesundheitsgefahren ausgearbeitet hat.

Quellen:
https://www.watson.ch/digital/romandie/337086281-kein-5g-fuer-den-kanton-waadt-zumindest-vorerst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  Frankreichfrançais

   

  Großbritannienenglish

   

  Hollandnederlands

   

  Italienitaliano

   

  Russlandpусский

   

  Spanienespañol

   

  Rumänienromânâ

   

  Israelעברית