Ulrich Weiner

Vision und Hintergrund meiner Tätigkeit

Vision meiner Tätigkeit:

Mit dieser Internetseite habe ich mir zum Ziel gesetzt, verborgen gehaltenes Wissen über die Gesundheitsgefahren des digitalen Mobilfunks und der “Digitalisierung” zusammenzufassen und zu veröffentlichen, damit das Wohl der Menschen und der Natur wieder an erster Stelle steht. Es wird viel Wert auf genaue Quellenangaben gelegt, somit hat jeder Leser die Möglichkeit, Herkunft und Wahrheitsgehalt selbst zu überprüfen.
.......weiterlesen!

Versteckte Mikrowellensender in Bauscheinwerfern


Hier ein Beispiel, wie in immer mehr Geräten Mikrowellensender eingebaut werden, um diese aus der Entfernung steuern und ihren Betriebszustand erfragen zu können. Laut Herstellerangaben würden diese nur “Bluethooth” enthalten, aber in der Praxis zeigt sich ein regelmäßiger Ton, der sich anhört wie ein W-LAN-Signal.

Das ist ein praktisches Beispiel von Geräten für das sogenannte “Internet der Dinge (IoT). Ziel ist es solche Geräte jederzeit von der ganzen Welt aus zu erreichen. Dafür benötigt es ein engmaschiges Mobilfunknetz und so ist für 5G auch im 1. Ausbaustadium von 800.000 neuen Sendeanlagen die Rede, siehe https://ul-we.de/5g-benoetigt-800-000-sendeanlagen/.

Ein Meßgerät welches die Signale hörbar macht, ist sehr zu empfehlen, da immer mehr Haushaltsgeräte davon betroffen sind. Details unter https://ul-we.de/empfehlungen/ und https://ul-we.de/category/faq/praktische-tips/

Kurzversion mit wichtigen Kernaussagen aus dem Vortrag: “5G-Total verstrahlt” von Dr. med. Joachim Mutter

Dr. med. Joachim Mutter, beschäftigt sich seit Jahren mit den Auswirkungen des digitalen Mobilfunks auf die menschliche Gesundheit. In dieser Zusammenfassung, sind die wichtigsten Kernaussagen von seinem Vortrag “5G-Total verstrahlt” zusammengefasst.

Weitere aufgezeichnete Vorträge unterschiedlichster Referenten sind unter https://ul-we.de/category/faq/vortrage/

Arbeiten an der Internetseite

Liebe Besucher,

Es kommt vorübergehend zu
Darstellungsproblemen bei den Artikeln zwischen dem 09.09. und 10.10.

Wir versuchen das Problem zeitnah zu lösen.

Bitte einfach bald nochmals probieren.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Danke!

Euer Internetteam

Ist eine Mikrowelle strahlendicht?-Versuch 2 mit einem Schnurlostelefon

/watch?v=i89oy…

Dieser einfache Versuch an einem Mikrowellengerät, wie sie in vielen Küchen benutzt werden, gibt einen Einblick, wie dicht diese wirklich sind. Somit stellen sie ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko für ihre Nutzer und die Menschen, welche in direkter Umgebung sind, dar. Besonders gefährdet sind Kinder, die davor spielen oder zuschauen, was darin passiert. Ebenso ist erschreckend, daß  W-LAN und Smartphone ebenfalls mit Mikrowellentechnologie arbeiten und dieser Umstand vielen Menschen unbekannt ist. Siehe “Ist W-LAN eine Mikrowellentechnologie?und “Mikrowellentechnologie bei 5G und Smartphones?

Weitere praktische Tipps unter https://ul-we.de/category/faq/praktische-tips/ 
Messgeräte und weitere Tipps mit Rabattcodes sind unter:
https://ul-we.de/empfehlungen/

Teil 1: “Ist eine Mikrowelle strahlendicht?- Versuch mit einem W-LAN-Router” findet Ihr unter https://ul-we.de/ist-eine-mikrowelle-strahlendicht/

  Frankreichfrançais

   

  Großbritannienenglish

   

  Hollandnederlands

   

  Italienitaliano

   

  Russlandpусский

   

  Spanienespañol

   

  Rumänienromânâ

   

  Israelעברית

   

Themen (deutsch)